« zur Übersicht zurückblättern Produkt 7 / 28 vorblättern

Mittelalter: Lehrstand, Glauben und Denken

Mittelalter: Lehrstand, Glauben und Denken

Lieferzeit ca. 2 bis 3 Tage Lieferzeit ca. 2 bis 3 Tage
 

2,40EUR

Hersteller:Autor Karl Baumann
Art-Nr.:08/3

Der Lehrstand, Glauben und Denken im Mittelalter

Mittelalter: Lehrstand, Glauben und Denken

Im Lehrstand des Mittelalters wurden Priester, Mönche und Kirchenbeamte zusammengefasst. Sie hatten, meist im Schulhaus eines Klosters, lesen, schreiben und Latein gelernt. Sie beschäftigten sich mit Bibeltexten, stellten Bücher her, verwalteten den Kirchenbesitz.

Der Glauben der meisten Menschen war eine Mischung aus christlichen Vorgaben und überlieferten Mythen - Glaube und Aberglaube waren nicht zu trennen. Viele Märchen erzählen davon, und Albrecht Dürer hat die Vorstellungen seiner Zeit vom Kampf zwischen Gut und Böse in Holz geschnitten.

loading... Mittelalter: Lehrstand, Glauben und Denken Mittelalter: Lehrstand, Glauben und Denken

Sie haben 0 Produkt(e) in Ihrem Warenkorb.

Sie haben 0 Produkt(e) auf Ihrem Merkzettel.

SSL-Sicherheit

SSL-Sicherheit

Anmelden

Neukunde? Hier gehts zur Anmeldung. Passwort vergessen?